Neoss® Zirkon Abutments können für zementierte Einzelzahn- oder mehrgliedrige Versorgungen und verschraubte Einzelzahnversorgungen verwendet werden.
Zirkon Abutments werden in zwei Teilen geliefert; dem Zirkonaufbau und dem vorgestrahlten NeoLink Titan Mono. Der Zirkonaufbau wird auf den NeoLink zementiert. Die Aufbauten entsprechen dem Austrittsprofil der Esthetiline Lösung und ermöglichen damit eine einfache, schnelle und wirtschaftliche, hochästhetische Versorgung.

Anwendungsgebiet
Zementierte Einzelzahn- oder mehrgliedrige Versorgungen und verschraubte Einzelzahnversorgungen.

Sortiment
Die Zirkon Abutments werden in unterschiedlichen anatomischen Formen für alle Positionen hergestellt.

Material
Kommerzielles Reintitan Grad 4 und Zirkon.

Verpackung
Unsteril, enthält den separaten Zirkonaufbau, NeoLink Titan Mono. Laborschraube und Neoss Crystaloc Abutmentschraube.

Anziehdrehmoment 32 Ncm.
Neoss
200.208
Nein