Die Tiefe der Osteotomie während der Vorbereitung wird mit der Richtungs-/Tiefenmesslehre vor dem Einsetzen des Implantats gemessen.
Es dient außerdem als Ausrichtungsstift beim Einsetzen mehrerer Implantate.
Richtungs-/Tiefenmesslehre - Es verfügt über Spitzen von 2,2 mm und 3,0 mm, eine Gesamtlänge von 22 mm und wird im 4-er-Pack geliefert.
Neoss
200.275
Nein